Artikel aus Fachzeitschriften und Magazinen

Wir haben eine kleine Auswahl von Artikeln, diese in Form von Patienteninformationen und Fachpublikationen zum Thema sanfte Methoden zur Behandlung von Krampfadern mit VenaSeal®, Mikroschaum und Radiowelle zusammengestellt.

Alle Artikel und Publikationen sind im Rahmen unserer klinischen und praktischen Arbeit entstanden, dazu erfassen wir in wöchentlichem Rhythmus unsere exakten Daten unserer Therapieergebnisse und Erfahrungen mit Nebenwirkungen und Komplikationen.

Artikel aus Fachzeitschriften und Magazinen für unsere Patienten

Teilweise führen wir Interviews mit Patienten durch (schriftliches Einverständnis vorliegend) oder Befragungen definierter Patientengruppen durch. Diese fliessen dann in erster Linie hier auf unserer eigenen Website in die News und Blogartikel ein.

Interessante und neue Erfahrungen werden von uns persönlich zusätzlich in Fachartikeln dargestellt. Zunächt aber sind diese Ergebnisse immer hier auf der Website veröffentlicht. Saphenion erstellt sämtliche Artikel oder News in eigener Regie und Verantwortung. Marketingaktivitäten werden seit 7 Jahren nicht mehr durch Agenturen arrangiert. Wir verlassen uns hier auf gute „Mund-zu Mund“ – Empfehlung unserer Patienten.

Articles from scientific journals and magazines for our patients

We have compiled a small selection of articles in the form of patient information and specialist publications on the subject of gentle methods for the treatment of varicose veins with VenaSeal®, microfoam and radio wave.

All articles and publications are the result of our clinical and practical work. For this purpose, we collect our exact data of our therapy results and experiences with side effects and complications in a weekly rhythm.

We sometimes carry out interviews with patients (written consent available) or surveys of defined patient groups. These flow primarily into the news and blog articles here on our own website.

We personally also present interesting and new experiences in specialist articles. First of all, these results are always published here on this website. Saphenion creates all articles or news in its own direction and responsibility. Marketing activities have not been arranged by agencies for 7 years. We rely on good „word-of-mouth“ recommendations from our patients.

Artikelauswahl:

Saphenion – Venaseal®therapie: Interessante Patientengeschichten. Anlässlich der 62. Jahrestagung der deutschen Gesellschaft für Venenheilkunde (DGP) Anfang September 2020 in Leipzig hatten wir eine sehr nette Einladung zu einem Vortrag für das Venaseal® – Meeting bekommen. Die Fa. medtronic als Hersteller des Venenklebers „VenaSeal®“ hatte uns gebeten, ein paar interessante Fälle aus 8 Jahren Therapie mit dem Venenkleber vorzustellen.

Wir haben uns entsprechend für 8 spezielle Fälle entschieden. Jeder Fall war in einem der bisherigen Anwendungsjahre aufgetreten und hatte unsere Erfahrungen mit dem neuen Therapieverfahren des Venenklebers ein ganz kleines Stück voran gebracht.

Saphenion® – Venaseal® therapy: Interesting patient stories. On the occasion of the 62nd annual conference of the German Society for Vein Medicine (DGP) in Leipzig at the beginning of September 2020, we received a very nice invitation to a lecture for the Venaseal® meeting. The company Medtronic, the manufacturer of the vein glue „VenaSeal®“, asked us to present a couple of interesting cases from 8 years of therapy with the vein glue.

We have therefore decided on 8 special cases. Each case had occurred in one of the previous years of use and had brought our experience with the new therapeutic method of vein glue a little bit further.

Covid-19 und Krampfadern: Die Risikofaktoren für oberflächliche Venenthrombosen (OVT) liegen nahe an denen für venöse Thromboembolien (VTE). Das Risiko für diese oberflächlichen Hautvenenthrombosen ist aber um Einiges höher, wenn schon Krampfadern vorliegen (defekte Venenklappen mit folgend stehender Blutsäule und pathologischem Rückfluss in die Unterschenkelvenen!)

Dieser Rückfluss erhöht den Druck in den tiefen Venen auf über 100 mmHg – und damit allein besteht bereits ein hohes Thromboserisiko. Nun kommt ein Virus hinzu, welches ganz offensichtlich in allen Gefäßinnenwänden sich ansammelt und vermehrt. Dies gilt eben auch für die Gefäßwand von Krampfadern!

Wie bereits überall zu lesen, erzeugt Covid-19 eine Gefäßwandentzündung der tiefen Beinvenen – diese wirkt schon für sich allein betrachtet thrombosebildend.

Es muss hier dann aber zwingend die Frage gestellt werden, ob nicht zuerst die Venenwandentzündung der Krampfader besteht und die deshalb sehr schnell entstehende Oberflächliche Thrombose in die bereits durch das Virus entzündlich geschädigten tiefen Venen des Beines hinein wandert. Dies führt dann zu den häufig tödlichen Lungenembolien, ganz aktuell bei Covid-19.

Dieser pathologische Ablauf ist aber bereits vor 50 Jahren fachlich diskutiert worden und findet sich in unserer Literaturrecherche bei vielen wissenschaftlichen Artikeln älteren Datums.

https://www.pulsus.com/journal-phlebology-lymphology/inpress.html

 Lymphfistel und Granulom: Bei allen kathetergestützen Verfahren zur Therapie von Krampfadern kann es bei der Punktion des Gefäßes und dem Einführen des Katheters zu Verletzungen der Lymphbahnen kommen. Dies führt in ca. 2-4% der Op- Fälle zur Ausprägung einer Lymphfistel. Es wird Lymphwasser über eine kleine Öffnung in der Wunde an die Hautoberfläche gepresst.

Auch beim Venenkleber VenaSeal® haben wir nach der Punktion des Gefässes Lymphfisteln gesehen. Diese wurden zusätzlich durch im Gewebe verbliebene Kleberreste gefördert. Bei bisher 2853 operierten Stammkrampfadern sahen wir in der Vergangenheit bei 26 Venen eine Lymphfistel (0,9%).

Es ist also, insbesodere beim Einsatz des Venenklebers, auf ein sauberes Arbeiten an der Punktionsstelle und patientenbezogen individuell festgelegte Klebemanöver zu achten.

Lymph fistula and granuloma: All catheter-based procedures for the treatment of varicose veins can result in injuries to the lymphatic system when the vessel is punctured and the catheter is inserted. This leads to the development of a lymph fistula in approx. 2-4% of the therapeutic cases. Lymphatic water is pressed through a small opening in the wound to the surface of the skin.

We also saw lymph fistulas in the vein glue VenaSeal® after puncturing the vessel. These were additionally promoted by glue granulomas residues remaining in the tissue. In the past 2853 operated varicose veins, we have seen lymph fistula in 26 veins (0.9%)

It is therefore important, particularly when using the vein glue, to ensure that the puncture site is worked properly and that the sealing maneuver is individually defined for the patient.

https://www.pulsus.com/journal-phlebology-lymphology/inpress.html

https://www.der-niedergelassene-arzt.de/praxis/91-monate-erfahrungen-mit-der-cyanoacrylat-therapie-an-2637-stammvarizen-bei-1384-patienten-eine-single-center-studie-ueber-91-monate/category-6/701,105,700,280/1d57ab0c21a2013942bea399fb02f2ed/

Artikel aus Fachzeitschriften und Magazinen

https://zurgesundheit.press/ihre-beine-schmerzfrei-und-schoen/?fbclid=IwAR06yJhUnZF9jP_jw9oLbilepHCqjjakE9s8grDPHgDfaZmfZQFnW4fPOIQ

https://zurgesundheit.press

Artikel aus Fachzeitschriften und Magazinen

http://vascular-endovascular-therapy.imedpub.com/venaseal-in-varicose-veinshistopathological-changes-of-tissue-and-veins.php?aid=24626

Open Journal of Surgery

Journal of Vascular and Endovascular Therapy / JVET

Journal of Vascular and Endovascular Therapy / JVET

Journal of Vascular and Endovascular Therapy / JVET

TMM 2/2019

IJDRInternational Journal of Developement and Research

Journal of Vascular and Endovascular Therapy / JVET

Artikel aus Fachzeitschriften und Magazinen

https://www.yumpu.com/de/embed/view/Fm8O2qg4r9EMkcQw?fbclid=IwAR1rBv-DzSizbnw4Jybcl2PUfHcxJUg9bUXS4O0FdtK4i7PiFKS3SkL5vKk

International Journal of Surgery and Invasive Procedures

News / Blog

http://www.saphenion.de/news-science/

https://www.pulsus.com/journal-phlebology-lymphology/inpress.html