Grand mit Vieren – Venenkleben an 4 Stammvenen: „Wunderbar, daß die Beine verheilt sind!“

 

Venenkleben an 4 Stammvenen – Sealing 4 truncal veins simultaneously

Venenkleben an mehreren Stammvenen simultan ist in vielen Fällen möglich. In Abhängigkeit von der Länge der Beine und der zu behandelnden Venen reicht eine 5 ml – Ampulle des Venenklebers VenaSeal in einigen Fällen aus,  alle betroffenen kranken Stammvenen in einer Sitzung, ohne Narkose und mit sofortiger Mobilisierung zu therapieren. 

GRAND with FOUR: Sealing 4 truncal veins simultaneously – a casuistry

Sealing four veins simultaneously is possible in a lot of cases. In dependence of length of the legs and the insufficient truncal veins we need only one 5 ml – ampoule of glue VenaSeal for sealing all insufficient veins in one session, without narcotics and with immediate mobilization.

Beide Unterschenkel zeigen ein Ulcus cruris – Both lower legs show an ulcus cruris

 Venenkleben beim 78 jährigen an Demenz erkrankten Patienten.

Vor 14 Wochen haben wir einen 78 – jährigen Patienten, der seit Jahren an Demenz leidet, mittels Venenkleben alle 4 Stammkrampfadern an beiden beinen simultan therapiert. Der Patient ist seit 30 Jahren an Krampfadern erkrankt und hatte vor 6 Monaten an beiden Unterschenkeln ein „offenes Bein“ entwickelt und eine Magnaphlebitis am li. Bein bekommen.  Bisher waren nur Salbenverbände, mehrfache Antibiotikatherapien und Kompressionsstrümpfe angewandt worden. Der Patient stellte sich in Begleitung seiner Frau und seiner Tochter  bei uns vor und wir empfahlen eine minimalinvasive endovenöse Therapie. Da beide Saphena Parva – Venen betroffen waren, rieten wir jedoch von einem thermischen Verfahren ab und empfahlen der Familie das Venenkleben. Die Familie war bereits gut informiert und zeigte sofort ihr Einverständnis.

Sealing veins of a  78 – years  old man with dementia 

14 weeks ago we treated a 78 – years old patient with dementia since 10 years. We were using sealing glue to close all 4 truncal veins simultaneously. The Patient has had varicose veins since 30 years. 6 month ago there has  developed an „ulcera crures“ on both legs and there was also to be found an older phlebitis of the left magna vein. To tomorrow the therapies were only anoint association, antibiotics in multiple times and compression stockings. The dement patient was coming with his wife and his daughter. We recommended Sealing vein because of varicose SSV veins in both legs. We did not recommended thermal ablation in tis case. The family was very good informed and was agree with our suggestion

Saphena magna am li. Bein – Varicose GSV left leg  Vena saphenion magna re. Bein – Varicose GSV right leg.

Vena saphena parva li. Bein – SSV left leg            Vena saphena parva re. Bein – SSV right leg

Nach der Intervention – alle 4 Einstichstellen, li. oberhalb des Ulcus, re. unterhalb des Kniegelenkes gut sichtbar.

After the intervention – all 4 punctions, left leg above the ulcers cruris,, right beyond the knee joint and both legs SSV good visible.

Alle 4 Venen in 68 min….

Wir brauchten für die Verklebung aller 4 Stammvenen von Gabe der Analgosedierung bis zur Anlage der Kompressionsverbände 68 min.. Der Patient konnte, trotz seines schweren Demenzleidens, allein vom OP-Tisch absteigen und in den Aufwachraum laufen. Dort hat er sich noch für 15 Minuten zur Nachbeobachtung hingelegt. Seine Familie konnte sich sofort mit ihm unterhalten.

Wir empfahlen unserem Patienten, Kompressionsstrümpfe für 3-6 Tage anzulegen, diese Empfehlung geben wir allen Patienten, bei denen der Durchmesser der kranken Venen  im Ultraschall über 1,2 cm beträgt.

Nach 20 Minuten konnte er dann die Praxis selbstständig laufend verlassen.

All 4 veins in 68 minutes….

We need for all the treatment of the 4 truncal veins 68 minutes, from analgosedation until to compression bandages of both legs. The dement patient went alone from the op table to the recovery room and stayed here for 15 minutes. We recommended compression stockings for 3 to 6 days. This recommendation we give all patients, the vein diameter is more than 1,2 cm in ultrasound.

After 20 minutes he leaved the praxis independently running…

Update nach 21 Tagen – Update 21 days after intervention

Untersuchung drei Wochen nach der VenaSealtherapie aller 4 Stammvenen – der Patient berichtet uns von der vollständigen Abheilung des Ulcus cruris

Inspection three weeks after treatment of all four truncal saphenous veins simultaneously – the ulcus cruris left leg is healed.

Update 3 Monate nach dem Venenkleben – Update 3 month after sealing

Wir begrüssten den Patienten heute zur Nachkontrolle 14 Wochen nach dem Eingriff – er kam uns entgegen mit den Worten: Es ist wunderbar, dass die Beine endlich zu sind und ich keine Schmerzen mehr habe…!“

Wir freuten uns sehr über dieses so ganz ehrliche Statement, führten die Funktionsmessung und den post operativen Ultraschall durch und konnten einen völlig normalen Zustand diagnostizieren. Die Ulcera crures an beiden Beinen waren komplett verschlossen, der Patient war ausgesprochen aufgeräumt und zufrieden – und wir freuten uns mit Ihm.

We saw the patient today in the morning to the clinical, functional and sonographic check and he cam to us with the words:“ it’s so wonderful that closing the legs, the ulcer healed and I haven’t pain anymore…!“

We were very happy about this honestly statement, made the clinical, functional and sonographic check up and we saw an unobstrusive clinical condition. The ulcera crures on both legs were healed completely, the patient was very tidy – and we together were very happy! 

Klinischer Befund 3 Monate nach VenaSeal aller 4 Stammvenen doppelseitigem Offenen Bein

Clinical situation 3 month after VenaSeal all four truncal veins and healing ulcera crures on both legs.

V. saphena parva  bds. nach Venenkleben vor 3 Monaten  – SSV both legs after sealing 3 month before.

V. saphena magna li. nach VenaSeal vor 3 Monaten – Vene verschlossen

GSV left leg 3 month after sealing – vein ist closed.

V. saphena magna re. mit teilweise subkutanem Verlauf ebenfalls verschlossen

GSV right leg with partial subcutaneous course also closed after sealing

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.