Saphenion wünscht Empor Rostock viel Erfolg!

Saphenion wünscht Empor Rostock viel Erfolg. Ein junger Trainer – Till Wiechers – hat ein junges Team in atemberaubendem Tempo zu einer tollen Mannschaft mit begeisterndem Handballspiel und einem geraden und festen Charakter geformt. Wir bei Saphenion waren mit grosser Lust und noch mehr Spass bei den letzten Spielen in der Halle. Es war so, wie es vor 7 Jahren werden sollte. Und jetzt ist die Chance da, dass es tatsächlich auch so wird, wie die handballfans in Rostock und die Stadt es sich erträumen.

Saphenion in Focus – Dank an das Team!

Gestern noch war ich mit dem Fahrrad durch Berlin Mitte und Berlin Wedding gefahren und hatte das Grab meines Diplom – und Doktorvaters, meines klinischen Lehrers und menschlichen Vorbildes, Herrn Prof. Klaus Bürger besucht. Und ich gebe es zu, ich habe mit Ihm gesprochen, über all Das, was man als Arzt heute so erlebt. Die vielen schönen Dinge und auch die weniger Schönen, die des Öfteren die Frage aufkommen lassen, warum man sich eigentlich so bemüht um alle seine Patienten.