SaphenionPatientenInfo: Krampfadertherapie im Sommer?

SaphenionPatientenInfo: Krampfadertherapie im Sommer? Der Venenkleber!

SaphenionPatientsInfo: Varicose Vein Therapy in Summer? Vein Glue!

SaphenionPatientenInfo: Krampfadertherapie im Sommer? Die Behandlung von Krampfadern im Sommer war bis etwa vor 10 Jahren nicht denkbar und nicht gewollt. Heute stellt diese Therapie jedoch auch in der warmen Jahreszeit kein Problem mehr dar.

Nach wie vor denken viele Patienten, dass man sich die Krampfadern nicht in den warmen Monaten behandeln lassen sollte. Diese Vorbehalte sind bei den heute noch vielfach praktizierten althergebrachten Verfahren des radikalen Herausziehens (Stripping-Op) vollkommen verständlich, denn wer legt sich schon gerne im Sommer für mindestens drei Tage ins Krankenhaus und trägt anschließend für 4 – 8 Wochen Kompressionsstrümpfe?

Auch die neueren, mittels thermischer Energie arbeitenden Katheterverfahren, wie die Radiowelle, der Venenlaser oder auch Heißdampfkatheter, machen das Tragen von Kompressionsstrümpfen für mindestens 14 Tage – 4 Wochen erforderlich.  So verzichten auch bei diesen modernen, minimalinvasiven Therapieformen viele Patienten auf eine Behandlung in den Sommermonaten. Dies ist ein wenig verwunderlich, werden doch diese Kathetertherapien ohne Hautschnitte durchgeführt.

Offensichtlich stellt der Kompressionsstrumpf das eigentliche Kontra für die Therapie in den warmen Monaten dar – und das ist auch verständlich für Jeden, der diese Strümpfe tragen muß.

Krampadernbehandlung-im-Sommer-1
SaphenionPatientenInfo: Krampfadertherapie im Sommer? Neue Therapie!

SaphenionPatientenInfo: Krampfadertherapie im Sommer? Neue Therapieverfahren machen es möglich!

Dank der neuen, seit 9 Jahren im klinischen Einsatz befindlichen Technik des Venenklebers, sind aber nun auch Eingriffe in den warmen Monaten, in den Sommerferien der Kinder oder auch vor einem Urlaub am Meer möglich.

Wir haben seit 8 Jahren die Therapie mit diesem Venenkleber – VenaSeal® – zu unserer Schwerpunkttherapie entwickelt. Und es ist wirklich nicht übertrieben, auch im Sommer, in den Ferien, wird diese Therapie sehr nachgefragt. Wir werden immer wieder überrascht von den vielfältigen Aktivitäten, die unsere operierten Patienten schon 1 – 2 Tage nach dem Kathetereingriff in Angriff nehmen können.

Die Vorteile des Venenklebers liegen auf der Hand. Bei dieser Behandlung wird kein Gewebe verletzt und eine Flächenanästhesie oder Vollnarkose ist nicht erforderlich. Außerdem – und das ist für den Sommer ganz wichtig –  das Tragen von Kompressionsstrümpfen im Anschluss an die Behandlung – ist in der Regel nicht mehr notwendig!

Der behandelte Patient verlässt die Praxis und kann dann am folgenden Tag an den Müggelsee radeln oder an den Warnemünder Strand fahren und sich in die Wellen der Ostsee stürzen. Wir hatten schon zahlreiche Patienten, die nach dem Eingriff auf ihrem Segelboot übernachtet haben und nach der Befundkontrolle am ersten post op. Tag dann zu einem Segeltörn aufgebrochen sind. Oder sich als Ballettänzer in die Ballettprobe gestürzt haben für die unmittelbar bevorstehende Premiere.

Dabei dürfen wir nicht vergessen, dass die durch Krampfadern verursachte Beschwerden in der Wärme drastisch zunehmen. Sind es Krämpfe, oder geschwollene Beine, ist es ein Spannungsgefühl oder deuten sich gar oberflächliche Venenthrombosen an nach einer langen Auto – oder Busfahrt?

Wir sehen es seit 23 Jahren – immer im Sommer nimmt die Zahl der Akutpatienten deutlich zu. Konnten wir in den vergangenen Jahren zunächst nur beschwerdelindernd aktiv werden mit Kompressionstherapie, kalten Bädern und kühlenden Salben, so steht uns seit 2012 tatsächlich die Möglichkeit offen, vor dem Wanderurlaub in den Alpen noch die Stammkrampfadern zu sanieren.

Der Venenkleber ist hier wirklich eine sehr gute Alternative zu den bisher favorisierten Therapien mittels Laser oder Radiowelle. Auch im Sommer können wir mit der Kleber – Therapie schöne und gesunde Beine erreichen. Auch akute Beschwerden können somit umgehend ursächlich behandelt werden.

SaphenionPatientenInfo: Krampfadertherapie im Sommer

SaphenionPatientsInfo: Varicose Vein Therapy in Summer?

SaphenionPatientsInfo: Varicose Vein Therapy in Summer? The treatment of varicose veins in summer was unthinkable and not wanted until about 10 years ago. Today, however, this therapy is no longer a problem even in the warm season.

Many patients still think that varicose veins should not be treated in the warm months. These reservations are completely understandable with the traditional methods of radically excision (stripping-op), which are still widely practiced today, because who likes to go to the hospital for at least three days in summer and then wear compression stockings for 4 – 8 weeks?

The newer, thermal energy catheter processes, such as radio waves, vein lasers or superheated steam catheters, make it necessary to wear compression stockings for at least 14 days – 4 weeks. Thus, even with these modern, minimally invasive forms of therapy, many patients forego treatment in the summer months. This is a little surprising, since these catheter therapies are carried out without skin incisions.

Obviously, the compression stocking is the real contraindication for therapy in the warm months – and this is understandable for everyone who has to wear these stockings.

SaphenionPatientInfo: Varicose vein therapy in summer. The Glue!

SaphenionPatientsInfo: Varicose Vein Therapy in Summer? New therapy methods make it possible!

Thanks to the new technique of vein glue, which has been in clinical use for 9 years, interventions are now also possible in the warm months, in the summer holidays of the children or even before a baltic holiday at the beach.

We have developed therapy with this vein glue – VenaSeal® – as our main therapy for now 8 years. And it is really not an exaggeration, even in summer, during the holidays, this therapy is in great demand. We are always surprised by the wide range of activities that our operated patients can undertake 1 – 2 days after the catheter procedure.

The advantages of vein glue are obvious. This treatment does not damage any tissue and does not require anesthesia or general anesthesia. In addition – and this is very important for the summer – wearing compression stockings after the treatment – is usually no longer necessary!

The treated patient leaves the practice and can then cycle the next day to Müggelsee or drive to Warnemünde Beach and plunge into the waves of the Baltic Sea. We already had numerous patients who stayed overnight on their sailboat after the procedure and then went on a sailing trip after checking the findings on the first post op day. Or jumped into the ballet rehearsal as a ballet dancer for the imminent premiere.

We should not forget that the symptoms caused by varicose veins increase drastically in the warmth. Is it cramps or swollen legs, is it a feeling of tension or are there signs of superficial venous thrombosis after a long car or bus ride?

We have been seeing it for 23 years – the number of acute patients increases significantly in summer. While in the past few years we were only able to take action to alleviate symptoms with compression therapy, cold baths and cooling ointments, since 2012 we have actually had the opportunity to repair the varicose veins before a hiking holiday in the Alps.

The vein glue is really a very good alternative to the previously preferred therapies using laser or radio wave. Even in summer we can achieve beautiful and healthy legs with the glue therapy. Even acute complaints can be dealt with immediately.

SaphenionPatientInfo: Varicose vein therapy in summer

Photos:

Sylvia Wagenknecht, UtzKaiOle, Utzius

Links / References:

https://www.express.de/ratgeber/gesundheit/sommerfluch-krampfadern-10-wichtige-antworten-zu-diagnose-und-therapie-5520196

https://www.beste-jahre.com/newsdetail/?tx_ttnews[tt_news]=198&cHash=c7d0ac57e84aa26d465b5fc422200ed3

https://www.navigator-medizin.de/herz_gefaesse/die-wichtigsten-fragen-und-antworten-zu-gefaesserkrankungen/krampfadern/wissenswertes-zur-operation-von-krampfadern/1793-kann-man-krampfadern-auch-im-sommer-entfernen-lassen.html

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.