Patientenstimmen

Zufrieden mit uns?

Auf den unten aufgeführten Bewertungsportalen haben wir ein Profil. Sie haben dort die Möglichkeit, eine Empfehlung auszusprechen und Ihre Erfahrungen zu teilen. Dies ist für suchende Patienten eine wichtige Orientierungshilfe. Bitte wählen Sie Ihr bevorzugtes Bewertungsportal.

Sollten Sie nicht zufrieden sein, dann teilen Sie uns das bitte mit – persönlich, telefonisch oder per E-Mail. Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen und nur durch eine ehrliche Rückmeldung können wir uns kontinuierlich weiter verbessern.

Vielen Dank!

jameda-logoimedo-logodocinsider-logosanego-logoyelp-logogoogleplus-logo

Eine Auswahl veröffentlichter Patientenstimmen: 

Bewertung vom 30.05.2017,  (zu 100 % hilfreich bei 1 Stimme)

Zufrieden mit VenaSeal und Mikroschaum

Die Behandlung erfolgte mit VenaSeal (Verklebung der Stammvenen) und mit Mikroschaum (Verödung meiner „Nebenäste“). Das ganze in zwei Behandlungsterminen.
Ich habe neben den kleinen Pieksern und ein paar blauen Flecken keine wirklichen Beschwerden gehabt; bin am nächsten Tag auch schon wieder geflogen und habe auch kurze Zeit später Sport gemacht 🙂
Für mich war es der richtige Schritt (Ästhetik), würde es wieder so machen. Es hat seinen Preis, war es mir aber definitiv wert!“

Bewertung vom 06.12.2017, privat versichert, Alter: über 50

Krampfaderbehandlung

Ich leide schon seit Jahren unter erblich bedingten Krampfaderbeschwerden. Bei der im Kalenderjahr 2002 durchgeführten OP kam es zu einer akuten Lymphflussstörung im linken Bein. Der Zustand verschlechterte sich im Laufe der Jahre drastisch, so dass ich nicht umhin kam, mich abermals in ärztliche Hände zu begeben.
Nach einer umfangreichen Untersuchung und einem sehr guten -auch für einen Laien- verständliches Gespräch entschied ich mich für ein inzwischen schon sehr gut praktiziertes neuartiges Klebeverfahren. Dabei wurde über eine Punktionsstelle ein Katheder in dem erkrankten Venenbereich eingeführt. Mittels Medizinkleber wurde die Vene abgedichtet. Dies erfolgte so für meine tiefliegende Hauptvene im rechten Bein, welche sonst hätte gezogen werden müssen. D.h. die Vene blieb erhalten. Dank einer leichten Beruhigungsspritze ist der Eingriff gut zu überstehen. Die Schmerzen halten sich in Grenzen und man ist danach gleich wieder einsatzbereit. Die restlichen Krampfaderverästelungen wurden in einer weiteren Sitzung schaumverödet. Hintergrund dessen ist es , dass der Schaum das Blut verdrängt und die Vene schrumpfen lässt. Ich würde mich jederzeit wieder nach den vorgenannten Methoden behandeln lassen.
Danke nochmal an das gesamte Team der Gefäßchirurgie Rostock, unter Leitung des Herrn Doktor Ulf-Thorsten Zierau.“

Bewertung vom 10.05.2017, privat versichert, Alter: über 50

Rundum zufrieden mit Behandlung und Betreuung durch das Teams um Dr. Zieau

Nach einer Diagnosestellung und Behandlungsempfehlung an einer Uniklinik las ich in der Tagespresse von der neuen Behandlungsmöglichkeit mittels VenaSeal. Die bereits geplante OP an der UK sah im Bereich des US die Entfernung der Vena saphena magna durch Stripping und am Oberschenkel per Intraluminallaser vor. Herr Dr. Zierau klärte mich im Gespräch sehr anschaulich und verständlich über die Vor- und Nachteile der verschiedenen Methoden auf und schlug mir die Anwendung von VenaSeal zum Verschluss der Stammvene und in einer weiteren Sitzung die Verödung der Seitenäste mittels Mikroschaumsklerotisierung vor. Ich bin sehr froh, mich für diese schonende Behandlung entschieden zu haben, denn in Gesprächen mit „Leidensgenossen“ bekam ich sehr viel negative Erfahrungen mit den Radikalmethoden zu hören.
Die Betreuung von Herrn Dr. Zierau und seinen Mitarbeiterinnen war sehr angenehm und zuvorkommend. Das Ambiente in seiner Praxisklinik in Rostock ist sachlich und hat mir sehr gefallen. Durch eine gut organisierte Bestellpraxis sind die Wartezeiten minimal. Insgesamt kann ich die Praxis sehr empfehlen.“

Bewertung vom 18.05.2017, Alter: 30 bis 50,  (zu 100 % hilfreich bei 3 Stimmen)

Behandlung chronischer Veneninsuffizienz durch Verkleben

Nachdem ich schon mehrere Phlebologen konsultiert hatte, mit den Erfahrungen von Fehldiagnose bis zu sehr schlechter Beratung, bin ich auf die Praxisklinik von Dr. Zierau aufmerksam geworden. Meine Erfahrung: Dieser Arzt ist auf dem Gebiet der Venenheilkunde ein erfahrener Spezialist vom Feinsten und hochkompetent. Die Praxis ist modern und freundlich gestaltet und in der warmen Jahreszeit sehr wichtig – angenehm klimatisiert. Ich habe mich direkt bei Dr. Zierau sehr gut aufgehoben gefühlt, nicht zuletzt durch seine menschliche, freundliche und humorvolle Art. Die Verklebung ist nahezu schmerzlos und vor allem entfällt in der Regel das mehrwöchige Tragen von Kompressionsstrümpfen bzw. eine Bandagierung nach dem Eingriff. Dies ist sehr wichtig wenn man wie ich, Kompressionsstrümpfe und/oder eine Bandagierung nicht verträgt bzw. medizinisch indiziert nicht möglich ist. Das diese Methode immer noch nicht von der gesetzl. Krankenversicherung in Deutschland erstattet wird, ist für viele Patienten sehr nachteilig und absolut nicht mehr zeitgemäß. Es zeugt von der Ignoranz und Selbstbezogenheit der GKV und dem gemeinsamen Bundesauschuss der GKV, gegenüber den (zwangs)versicherten Beitragszahlern. Ein Tip an alle gesetzl. Versicherten: Widerspruch gegen die Ablehnung der Kostenerstattung einlegen und dann Klage beim örtlichen Sozialgericht einreichen. Je mehr Versicherte sich wehren um so besser. Irgendwann kann die GKV diese für den Patienten so sinnvolle (in vielen Fällen sogar medizinisch notwendige) und zeitgemäße Behandlung nicht weiter ignorieren und wird diese in ihren Leistungskatalog endlich aufnehmen!
Ich kann Dr. Zierau auf jeden Fall uneingeschränkt weiterempfehlen.“

Bewertung vom 31.03.2017, Alter: 30 bis 50

Sehr kompetenter und freundlicher Arzt

Ich bin wiederholt bei Dr. Zierau in Behandlung gewesen und habe ihn immer als sehr kompetenten und freundlichen Arzt erlebt. Das gilt auch uneingeschränkt für sein nettes Team.“

Bewertung vom 08.03.2017, privat versichert, Alter: über 50,  (zu 80 % hilfreich bei 1 Stimme)

Sehr empfehlendswert!!

Dr. Zierau hat meine Venen mit Schaum behandelt vor einem Jahr und bis jetzt habe ich keinerlei Probleme. Er kontrolliert alle 6 Mon. und behandlelt nur, was aus mediz. Sicht notwendig ist. Nimmt sich Zeit, ist gründlich, habe großes Vertrauen in seine Behandlung. Auch bei den Mitarbeiterinnen und Sprechstundenhilfen fühle ich mich als Patientin gut angenommen.“