Saphenion®-Weltthrombosetag: Ambulante Thrombosetherapie

Seit 1856 ist die Entstehung von tiefen Venenthrombosen in ihrer Ursache geklärt. Rudolf Virchow, Chirurg und Pathologe in Berlin und Würzburg (geb. 1821 Pommern, gest. 1902 Berlin) beschrieb in seiner bekannten Virchow – Trias die Faktoren einer möglichen Thrombose sehr genau. Diese sind heute noch weitgehend gültig.Aus heutiger Sicht sind besonders die Faktoren lange Flug – / Autoreise, Joggen / Nordic Walking / Bergsteigen und lange Fußmärsche, lokale oder allgemeine Wärmeexposition, Ruhigstellung eines Beines nach Unfällen und auch ungewohnte körperliche Belastungen für die ambulante Praxis von erheblicher Relevanz.
Ganz aktuell findet sich auch das COVID 19 – Virus in der Liste der Thrombosemacher. Durch Einlagerung in den Venenwänden der Beinvenen entstehen Entzündungen der Wand mit nachfolgender lokaler Thrombose.

Saphenion®Arts – Kunst im Lichtatrium

Saphenion®Arts – Kunst im Lichtatrium: Vom 19.9.2020 bis zum 27.9.2020 stellt die „ART Berlin City – Internationale Messe für zeitgenössische Kunst & Design im Lichtatrium des Internationalen Handelszentrums Berlin Friedrichstrasse erneut aus. In diesem Jahr ist zeitgenössische russische und postsowjetische Kunst ein Hauptthema.
Saphenion®Arts – Art in the atrium of light: From September 19th, 2020 to September 27th, 2020, ART Berlin City – International Fair for Contemporary Art & Design will be exhibiting again in the light atrium of the International Trade Center Berlin Friedrichstrasse. This year, contemporary Russian and post-Soviet art is the main theme.