SaphenionPatientenInfo: Musik beim Venenkatheter –

Im Mittelalter haben Klöster altes Wissen bewahrt. Sie boten medizinische Versorgung an und lehrten das alte Wissen über Medizin, Kunst und Musik. Der Gregorianische Chor wurde geschaffen. Traditionen des Volksglaubens drückten die Beziehungen zwischen Musik und Medizin aus. Die Renaissance wurde zur großen Epoche von Kunst, Musik und Wissenschaft. Leonardo da Vinci und Andreas Vesalius präsentierten einen neuen Stil künstlerischen Arbeitens und wissenschaftlichen Wissens. Auch die Grundlagen der westlichen Musik, wie die Tonalität, wurden entwickelt.