Saphenion®: 75 Monate Mikroschaumtherapie bei Stammkrampfadern

Nach 75 Monaten Therapie auch an den Stammkrampfadern von Bein, Arm und Rumpf zeigt der Klebende Mikroschaum „SealFoam“ im genannten Zeitraum und den genannten Indikationen eine vergleichbare Effektivität wie der endovenöse Laser oder das radikalchirurgische Stripping bei deutlich  geringeren Nebenwirkungen. Die Therapie ist gewebeschonender und eine sofortige Mobilisierung ist ohne Einschränkung möglich. Die für die radikale Chirurgie und die thermischen Verfahren bekannten Nebenwirkungen, wie z.B. neurologische Komplikationen und Verletzungen von Lymphbahnen, insbesondere am Unterschenkel, bleiben hier höchst selten.