Saphenion: Sauerstoff-Mehrschritt-Therapie bei Krampfadern

Die verbliebenen 54 Patienten berichteten von dtl. weniger post operativen Beschwerden – Spannungsgefühl, Schwellungen, Stranggefühl – und einer uneingeschränkten sportlichen und beruflichen Belastbarkeit. Bei den klinischen Untersuchungen 14 Tage und 4 Wochen nach der Therapie mit dem Venenkleber sahen wir nur bei 3 Patienten (5,5%) eine Rötung entlang der behandelten Vene (Fremdkörperreaktion nach VenaSeal®) – dies ist fast eine Halbierung dieser Nebenwirkung im Vergleich zur Gesamtgruppe aller bisher mit dem Venenkleber behandelten 1612 behandelten Patienten (hier 7,5% Fremdkörperreaktion). Eine mikroschauminduzierten Venenentzündung (OVT) sahen wir in keinem FallThe remaining 54 patients reported from Germany. fewer post-operative complaints – feeling of tension, swelling, tightness – and unrestricted athletic and professional resilience. In the clinical examinations 14 days and 4 weeks after therapy with the vein adhesive, we only saw reddening along the treated vein in 3 patients (5,5%) (foreign body reaction according to VenaSeal®) – this is nearly a half of this side effect compared to the overall group of all 1612 patients treated so far with the vein glue (here 7.5% foreign body reaction). We never saw microfoam-induced phlebitis (OVT)!

Saphenion – Covid-19: Die Therapieansätze / update 3

Saphenion® – Covid-19: Die Therapieansätze – Immer wieder und auch immer häufiger werden wir in unseren Praxen von vielen Patienten befragt, ob wir uns gegen Covid-19 impfen lassen würden. Ein Ratschlag dazu steht uns nicht zu, wir können uns eigentlich nur auf unsere eigene Meinung stützen und auf das Gelesene und Besprochene.

Saphenion®: Covid-19 eine Gefäßerkrankung?

Saphenion®: Covid-19 eine Gefäßerkrankung? Wieso diese Aussage auf einmal? Bisher ist man in der Öffentlichkeit und medial als auch in den Entscheiderzirkeln und in der Bevölkerung davon ausgegangen, das die Covid-19 Infektion eine Erkrankung von Lungen – und Atemwegen ist, also ähnliche Abläufe zeigt wie die Grippevirus – Infektionen.Wissenschaftler des Salk-Instituts für biologische Studien in San Diegos, haben herausgefunden, daß das Virus Covid-19 in erster Linie eine Gefäßerkrankung erzeugt. Dies teilte das Institut in einer Pressemitteilung mit. Dabei spielt das sogenannte Spike-Protein eine besondere Schlüsselrolle bei der durch das Sars-Cov-2-Virus ausgelösten Covid-19-Erkrankung. Diese Spike-Proteine befinden sich in der Hülle von Coronaviren und ermöglichen den Eintritt des Virus in eine neue Zelle.

Saphenion: Covid-19 Impfung – Thrombose / Embolie: Die Risikogruppen / Update 12

Saphenion: Covid-19 Impfung – Thrombose / Embolie: Bei Patienten mit COVID-19 besteht ein erhebliches Risiko für venöse und arterielle Thromboembolien, unabhängig von Alter und Geschlecht. Die Empfehlungen der Fachgesellschaften zur Thromboseprophylaxe sind von uns mehrfach auf dieser Newsseite dargestellt worden – Eine medikamentöse Gerinnungsprophylaxe kann den Infektionsverlauf positiv beeinflussen.

Saphenion®: Oberflächliche Venenthrombose – Superficial vein thrombosis

Saphenion®: Oberflächliche Venenthrombose – Das neue Therapieprotokoll zur Venenentzündung / Thrombophlebitis/Oberflächlichen Venenthrombose / Hautvenenthrombose wurde aufgrund aktueller wissenschaftlicher Erkenntnisse und Leitlinien erneut aktualisiert.
Superficial vein thrombosis – The new therapy protocol for phlebitis/thrombophlebitis / superficial vein thrombosis / cutaneous vein thrombosis has been updated again based on current scientific findings and guidelines.

Saphenion®: Behandlung von Krampfadern im Sommer?

Saphenion®: Behandlung von Krampfadern im Sommer? Dank neuer minimalinvasiver sanften Behandlungstechniken mittels Klebenden Mikroschaums (Sealing Foam) oder des seit nunmehr 10 Jahren praktizierten Verklebens der Krampfadern mit VenaSeal® sind aber nun auch Eingriffe in den warmen Monaten, in den Sommerferien der Kinder oder auch vor einem Urlaub am Meer möglich. Venenkleber und Mikroschaum ermöglichen eine Behandlung der Krampfadern auch bei strahlendem Sonnenschein.
Thanks to the technique of sealing varicose veins, which has been practised for 10 years, interventions on the truncal veins are possible at any time in all seasons. Lateral varicose vein side branches, reticular veins and spider veins can now also be treated in the warm months. It is only advisable to avoid long sunbathing for a short time. Compression therapy is also no longer necessary in many cases.