SAPHENION®: Garantiecard für Venenkleber und Radiowelle

Saphenion®: Garantiecard für Venenkleber und Radiowelle – Therapie von Stammkrampfadern. Wir haben diese Garantiecard als erste Gefäßpraxis bereits 2010 für den effektiven Verschluss von Stammkrampfadern durch endovenöse Therapie eingeführt. Diese Garantie galt für die letzten 10 Jahre über 36 Monate ab Behandlungstag und umfasste alle Eingriffe mit dem Radiowellensystem RFITT. Seit 2013 wurde die Garantiecard nach unseren guten Erfahrungen mit dem Venenkleber VenaSeal auch auf dieses Therapieverfahren erweitert.
Saphenion®: Guarantee card for vein glue and radio wave – therapy of varicose veins. We were the first vascular practice to introduce this guarantee card back in 2010 for the effective closure of varicose veins through endovenous therapy. This guarantee was valid for 36 months from the day of treatment and included all interventions with the RFITT radio wave system. Since 2013, based on our positive experience with the vein adhesive VenaSeal, the guarantee card has also been expanded to include this therapy method.

Saphenion – Mikroschaumtherapie an 1000 Stammkrampfadern

Saphenion – Mikroschaumtherapie an 1000 Stammkrampfadern: Die Verödungstherapie ist grundsätzlich auch an den Stammvenen der Arme, Beine und des Rumpfs erfolgreich durchführbar. Der besser geeignete Klebende Mikroschaum (SealFoam®) ist eine Modifikation des bekannten Verfahrens der Mikroschaumverödung von Seitenästen, Netz – und Besenreiservenen mittels Ethoxisklerol – Mikroschaum. Man erweitert die Verödungskomponente des altbekannten Verfahrens um einen Klebeeffekt. Dies wird mit der Zugabe von hochprozentiger steriler Glukose-Lösung erreicht.

Saphenion: Covid-19 und Arterienverschluß

Saphenion: Covid-19 und Arterienverschluß. Für die Gefäßchirurgie sind gegenwärtig nicht nur die venösen Thrombosen eine Herausforderung. Nahezu gleich häufig treten bei Covid-19 Infektionen auch arterielle Thrombosen, also ein akuter Verschluß der arteriellen Gefäße statt. Dies sieht die Gefäßchirurgie nunmehr in erster Linie an den Beinarterien.

Saphenion® – Op-Fehler am Chirurgengeburtstag?

Die Hauptursachen für diese Fehler sehen wir in eher negativ behafteten Erlebnissen und Situationen des Chirurgen. Dazu gehören in erster Linie persönliche private Probleme (Scheidungen, Ärger mit den Kindern), vermeintliche Haftungsprozesse und /oder Schreiben von Rechtsanwälten, Ärztekammern und Medizinbehörden, nicht gezahlte Honorare, Anweisungen der Krankenhausleitung zu Therapiemethoden und Fake-Bewertungen auf verschiedenen Ärzteplattformen.