Saphenion®: Faktencheck Venenkleber für Krampfadern

Der Saphenion® Faktencheck Venenkleber für Krampfadern: Ergebnisse von 138 Monaten Venenkleber für Krampfadern. Unsere Patienten sind inzwischen sehr gut über dieses Therapieverfahren informiert – Nach 138 Monaten Einsatz haben wir bisher 2082 Patienten an 4281 Stammvenen therapiert, die Verschlussrate der behandelten Venen liegt bei 96,21%.

Saphenion® Rostock: Protokoll Reisethrombose

Nimmt die Zahl an Reisethrombosen zu? Aus unserer Erfahrung aus dem Gefäß – und Venenzentrum in Rostock ein eindeutiges JA!
Und in diesem Sommer 2023 dürfte diese Zahl noch einmal ansteigen – wir wir alle wissen, hatte das Covid-19 – Virus, als auch die Impfungen eine sehr hohe Thrombogenität, d.h. es besteht zur Zeit eine zusätzlich deutlich erhöhte Thrombosegefahr!

Saphenion®: Krampfadertherapie beim Lipödem

Saphenion®: Krampfadern beim Lipödem – welche Verfahren sollten empfohlen werden? Gibt es – wie in Werbeannoncen zu lesen – ein Zurück zum seit 116 Jahren durchgeführten radikalchirurgischen Herausziehen (Stripping)? Oder haben sich die modernen, seit nunmehr 25 Jahren im klinischen Einsatz befindlichen Katheterverfahren (Radiowelle, Venenkleber, Laser etc.) als bessere, effektivere, schonendere Alternative durchgesetzt?
Saphenion®: Varicose veins in lipoedema patients – which procedures should be recommended? Is there a return to the radical surgical stripping that has been carried out for 116 years – as has been the case several times recently in advertisements from clinics or also – advertised in specialist articles by surgical colleagues? Or have the modern catheter procedures (radio wave, venous glue, laser, etc.) that have been in clinical use for 25 years now established themselves as better, more effective, gentler alternatives?

Saphenion®PatientenInfo: 99 Monate Venenkleber

Nach 18 Jahren Arbeit mit endovenösen Techniken das Resümee: Unsere Erfahrungen mit der endovenösen Therapie und speziell mit dem Venenkleber machen ihn zu unserer Basistherapie bei der Stammvaricosis. Die radikale chirurgische Therapie ist nur noch in seltenen Ausnahmesituationen wirklich notwendig.
After 18 years of working with endovenous techniques, the résumé: Our experience with endovenous therapy and especially with the VenaSeal® glue make it our basic therapy for varicose veins. Radical surgical therapy is only really necessary in rare exceptional situations.

SaphenionScience – VenaSeal® Metaanalyse

Das VenaSeal® – System belegte den ersten Platz bei der Reduzierung des postoperativen Schmerzscores gegenüber dem Ausgangswert (P = 0,690) und war beim Auftreten unerwünschter Ereignisse am niedrigsten (P = 0,650). Die Wahrscheinlichkeit des Auftretens unerwünschter Ereignisse betrug das 3,3 fache im Sklerotherapie-Arm, 2,7 fache im Laser-Arm, 1,6 fach bei Operationen und 1,1fach bei der Radiowellentherapie im Vergleich zum VenaSeal-Systemarm.
Система VenaSeal® является многообещающим терапевтическим методом для достижения анатомического успеха через 6 месяцев, так как у пациентов с хронической венозной недостаточностью (варикозное расширение вен) возникает меньше побочных эффектов (раневая и паховая инфекция, легочная эмболия) по сравнению с другими видами вмешательства в этом исследовании. Дополнительный экономический анализ, включая анализ затрат и выгод, предоставит пациентам, плательщикам и поставщикам интересные перспективы по применению этих результатов в реальных решениях по выбору терапии.
VenaSeal system is a promising therapeutic option for anatomic success at 6 months, with fewer occurrences of adverse events (wound and groin infection, pulmonary embolism) in CVI patients compared with other interventions in this study. Additional economic analysis including cost-effectiveness analysis would provide interesting perspectives on real-world insights to patients, payers, and providers.

SaphenionPatientenInfo – Mikroschaum bei Stammkrampfadern / Update 2

Saphenion setzt die Mikroschaumtherapie seit 2004 ein. Wir haben in unseren Venenpraxen nach Eintreten von Frau Dr. Martell (2016) einige Modifikationen der Injektionstechnik eingeführt und den Mikroschaum modifiziert. Die achtjährige erfolgreiche Arbeit mit dem Venenkleber „VenaSeal“ legte die Idee nahe, auch dem Mikroschaum zusätzlich eine klebende Wirkung zu geben.