SAPHENION – Garantiecard für Venenkleber und Radiowellentherapie von Stammkrampfadern

 

SAPHENION Garantiekarte

SAPHENION Garantiecard

 

SAPHENION –  Berlin. Rostock hat als erste Venenfachpraxis weltweit  bereits 2010 eine Garantiekarte für den effektiven Verschluss von Stammkrampfadern durch endovenöse Therapie eingeführt. Diese Garantie gilt über 36 Monate ab Behandlungstag und umfasst alle Eingriffe mit dem Radiowellensystem RFITT.  Ab 2013 wurde die Garantiecard nach unseren guten Erfahrungen mit dem Venenkleber VenaSeal auch auf dieses Therapieverfahren erweitert.

Eingeschlossen sind alle selbstzahlenden Patienten, denen wir damit dokumentieren wollen, dass wir unseren Behandlungsmethoden – und Strategien vertrauen. Wir wollen damit auch unsere guten Erfahrungen mit den Systemen dokumentieren.

In den letzten Monaten kamen vermehrt Fragen nach dieser Garantiecard auf. Zum Einen fragten Kollegen, ob nicht vielleicht nur eine Marketingstrategie dahinter stehen würde. Zum Anderen fragten Patienten nach Umfang und realem Wert dieser Garantie.

 

Guarantee card for endovenous intervention with radiowave and Venaseal

Saphenion – Berlin.Rostock is the first vein care center worldwide giving all even payer patients a  3 – years –  guarantee for all endovenous  treatments with radio frequency since 2010. Since 2013 this guarantee was extended also to the sealing therapy with super glue VenaSeal.

 We want to show the patients are interesting our assurance in the treatment techniques and own experiences. 

In the last month we` ve got a lot of questions about the guarantee card. On one hand colleagues asked is this only a marketing strategy. On the other hand patients asked  about the scope of performance and real value of guarantee. 

 

 

Re-Intervention als Garantieleistung – re-intervention as a guarantee of therapy

saphenion-garantiecard-venaseal

Unsere Patientin Frau Karin Wenzlawski wurde von uns im Januar 2016 mittels Venaseal-Venenkleber an beiden Stammvenen behandelt – bei der planmäßigen Kontrolle nach 6 Monaten zeigten sich an beiden Stammvenen im oberen Abschnitt Rekanalisationen, Da sie von uns eine Garantiecard bekommen hatte, wurde Sie gestern noch einmal mit dem Kleber behandelt – ohne das erneut eine Rechnung gestellt wurde. Wir berichteten ihr von den vielen Fragen nach Umfang und Wert sowie auch von der Skepsis einiger Kollegen. Sie erklärte sich sofort bereit, unseren Patienten und Lesern der Website die Leistungen zu bestätigen.

Selbstverständlich ist sie – ungefragt –  mit der Veröffentlichung von Bild und Name  einverstanden gewesen.

Wir führten gestern die Re-Intervention mit dem VenaSealsystem simultan an beiden Beien durch. Bei der heutigen Kontrolle konnten wir dann den Verschluss beider rebkanalisierter Venenabschnitte dokumentieren.

 

Our patient Karin Wenzlawski have got a sealing treatment of both GSV right and left leg in January, 2016. The scheduled ultrasound control of the VenaSeal – treatment after 6 month showed a proximal recanalisation of both GSV to the middle of the thigh. She had a guarantee card and so we treated again both GSV simultaneously with VenaSeal yesterday. She had not to pay anything. We reported her about the questions about the card. She said immediately: “ let us show this at your website, I´m agree  with publishing my case….“! 

Today we controlled with ultrasound. Both GSV were closed by using super glue!

 

 

 

 

 

 

Die schriftliche Einverständniserklärung zur Veröffentlichung von Bild und Name der Patientin liegt der Praxis vor:

 

 

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.