Saphenion Protokoll Bakerzyste

Saphenion Protokoll Bakerzyste

Die kathetergestützte bipolare Thermoablation (RFITT) der Baker – Zyste ist ein im klinischen Einsatz befindliches Verfahren zur endozystischen minimalinvasiven Thermoablation von Kniegelenkzysten. Es wurde weltweit erstmals 2010 von SAPHENION in den klinischen Alltag eingeführt.

Saphenion Protokoll Bakerzyste: Sonografiebilder von Bakerzysten

Die Behandlung der BAKER – ZYSTE kann entweder konservativ oder operativ erfolgen. Die konservative Therapie schließt eine antientzündliche medikamentöse Therapie (Ibuprofen, Diclofenac) und auch eine Punktion der Zyste ein. Bei der operativen Therapie wird in der Regel die gesamte Zyste über einen recht großen Hautschnitt in der Kniekehle freigelegt und an ihrer Wurzel (Kanal in das Kniegelenk) unterbunden und dann abgetrennt. Auf Grund der Radikalität des Eingriffs muss man nach der Operation mit den üblichen Komplikationen chirurgischer Eingriffe in sensiblen Regionen (Kniekehle)  rechnen. Dies wären Nervenirritationen oder – verletzungen, Gefäßverletzungen mit Blutung oder auch Wundheilungsstörungen.

Saphenion Protokoll Bakerzyste: Inzwischen 128 Patienten mit RFITT therapiert.

Nach erfolgreichem Einsatz in der Onkochirurgie, der Urologie und bei der endovenösen Therapie von Krampfadern ergibt  sich damit ein weiteres Anwendungsgebiet für RFITT.

Bei der RFITT fließt dank einer bipolaren Anordnung der Elektroden ein hochfrequenter Wechselstrom durch die als elektrischer Leiter fungierende Zystenwand und erzeugt direkt in dieser eine thermische Wirkung und eine Gewebeschrumpfung (Mikrowelleneffekt).Bisher haben wir bei 128 Patienten in 117 Fällen einen dauerhaften Verschluss der behandelten Zyste erreicht (Verschlussrate 91,9%)!

Saphenion Protokoll Bakerzyste: Kathetertherapie ohne Narkose

Der Eingriff wurde von uns lange Zeit unter einer Vollnarkose mit Propofol durchgeführt – eine Vollnarkose ist jedoch nicht mehr notwendig!

Inzwischen haben wir auch bei diesem Eingriff die Vollnarkose konsequent durch eine Analgosedierung und parallel zum thermischen Verschlussmanöver eine Tumeszenz parallel zum Zystenschlauch unter sonografischer Kontrolle der Injektionen eingeführt. Die Erfahrungen mit unseren Patienten zeigen, dass eine Vollnarkose tatsächlich nicht mehr notwendig ist.

Saphenion Protokoll Bakerzyste: Sonografiebilder während der Behandlung

Saphenion Protokoll Bakerzyste: „Zystenkleben“ weniger erfolgreich

Im Rahmen einer Versuchsreihe an 25 Patienten haben wir auch die Möglichkeit einer Verklebung der Zysten mittels VenaSeal -Kleber überprüft.

Klinisch intra operativer Befund mit liegenden Schleusensystemen in der Zyste – Einführung des RFITT-Katheters

Unabhängig von den ersten durchaus erfolgreichen Therapieergebnissen beim Kleben der Zysten sehen wir jedoch einen klar besseren Effekt (91,9% : 63% Verschlussrate ) beim RFITT-System und setzen dieses deshalb auch weiterhin in erster Linie zur kathetergestützten minimalinvasiven Behandlung der Baker – Zyste ein.

Beim Radiowellenkatheter ist keine Vollnarkose mehr notwendig. Auch deshalb bleibt aus unserer Sicht die Klebertherapie der Baker-Zyste Ausnahmen vorbehalten. 

Saphenion Prtotokoll Bakerzyste: Sonografische Befund post op nach RFITT

Baker – Zysten rezidivieren – Sanierung des Kniegelenkes notwendig!

Baker- Zysten sind immer ein Resultat schwerer Kniegelenks -verletzungen oder  – veränderungen. Das Risiko einer Wiederkehr von Zysten bleibt unabhängig von der Therapiemethode sehr hoch, wenn das Kniegelenk selbst nicht therapiert wird. Deshalb empfehlen wir unbedingt eine zeitnahe Diagnostik und Therapie der Kniegelenkveränderungen vor oder nach der RFITT – Therapie der Baker – Zyste.

Bei den genannten Kathetertherapien handelt es sich im Falle der Bakerzysten-Therapie um „off label“ use.

Links / References

http://www.saphenion.de/news/rfitt-in-therapy-of-bakers-cyst-update/

http://www.schnarchen-operation.at/operationen/operationen-gegen-schnarchen/radiofrequenz-induzierte-thermotherapie

https://www.yumpu.com/de/document/view/8814466/rfitt-als-neue-therapie-der-baker-zyste-saphenion

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/23630553

Bilder / Film

Utz

Nudes by female – Villa Schöningen Potsdam

Puschkin Museum Moskau

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.