SaphenionPatientenInfo: Musik beim Venenkatheter –

SaphenionPatientenInfo: Musik beim Venenkatheter

SaphenionPatientInfo: Music during varicose vein catheter

Die Beziehungen zwischen Musik und Medizin in Geschichte und Gegenwart.

SaphenionPatientenInfo: Musik beim Venenkatheter Seit der Antike bestehen Beziehungen zwischen Musik und Medizin. In der prähistorischen Musik waren Tanz, Rhythmus und religiöse Praxis wichtige Bestandteile des Schamanismus und der frühen medizinischen Eingriffe. Wichtige Philosophen der Klassik begannen bereits mit der wissenschaftlichen Erforschung musikalischer und medizinischer Fragestellungen.

Im Mittelalter haben Klöster altes Wissen bewahrt. Sie boten medizinische Versorgung an und lehrten das alte Wissen über Medizin, Kunst und Musik. Der Gregorianische Chor wurde geschaffen. Traditionen des Volksglaubens drückten die Beziehungen zwischen Musik und Medizin aus. Die Renaissance wurde zur großen Epoche von Kunst, Musik und Wissenschaft. Leonardo da Vinci und Andreas Vesalius präsentierten einen neuen Stil künstlerischen Arbeitens und wissenschaftlichen Wissens. Auch die Grundlagen der westlichen Musik, wie die Tonalität, wurden entwickelt.

Mit der Trennung natur- und geisteswissenschaftlicher Fächer geraten die Beziehungen zwischen Musik und Medizin in Vergessenheit. Während der klassischen und romantischen Ära waren Musik und Kunst wichtige Teile des kulturellen Lebens der gut ausgebildeten Gesellschaft. Mit der Entwicklung der Neurologie, Psychiatrie und Psychoanalyse interessierten sich mehr Ärzte und Wissenschaftler für musikalische Fragen. Fragen nach der Rolle von Musik im menschlichen Verhalten und der alten Methode, Musik in der medizinischen Behandlung einzusetzen, wurden populär. Im frühen 20. Jahrhundert wurde die Musiktherapie entwickelt.

Heute werden die Auswirkungen von Musik auf das menschliche Gehirn mit radionuklearen Methoden untersucht. Viele Untersuchungen haben gezeigt, wie sich Musik und Musikperformance auf den Menschen auswirken. Musik spielt eine wichtige Rolle in der Psychotherapie, therapeutischen Pädagogik und medizinischen Versorgung, die Bedeutung von Musik und Musiktherapie nimmt zu.

In den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts wurde die darstellende Kunstmedizin entwickelt, die sich mit den medizinischen Problemen von darstellenden Musikern befasst.

SaphenionPatientenInfo: Musik beim Venenkatheter – Eric Clapton

SaphenionPatientInfo: Music during varicose vein catheter

The relations between music and medicine in history and present.

Since the ancient world relations exist between music and medicine. In the prehistoric music, dance, rhythm and religious practice were important parts of shamanism and early medical procedures. Important philosophers of the classic period already began with the scientific research of musical and medical questions.

During the middle age convents conserved ancient knowledge. They offered medical care and taught the ancient knowledge of medicine, arts and music. The Gregorian choral was created. Traditions of popular believe expressed the relations between music and medicine. The Renaissance became the great époque of art, music and science. Leonardo da Vinci and Andreas Vesalius presented a new style of artistic working and scientific knowledge. Also the basics of western music, like tonality was developed.

With the separation of scientific subjects in natural sciences and humanities, the relationships between music and medicine fall into oblivion. During the classic and romantic era music and art were important parts of cultural live of the well educated society. With the development of neurology, psychiatry and psychoanalysis more physicians and scientists were interested in musical questions. Questions about the role of music in human behavior and the ancient method to use music in medical treatment became popular.

In the early 20th century the music therapy was developed. Today the effects of music to the human brain are investigated with radionuclear methods. A lot of investigations showed the effect of music and music performance to humans. Music plays an important part in psychotherapy, therapeutic pedagogy and medical care, the importance of music and music therapy increases.

In the 80ies of the 20th century the performing arts medicine was developed, which asks for the medical problems of performing musicians.

SaphenionPatientenInfo: Musik beim Venenkatheter – The Rolling Stones

Hitliste der Songs bei Chirurgen

Hit list of surgeons

SaphenionPatientenInfo: Musik beim Venenkatheter – die Hitliste der Chirurgen
SaphenionPatientInfo: Music with the vein catheter – the surgeon’s hit list

SaphenionPatientenInfo: Musik beim Venenkatheter – Unsere Erfahrungen, unsere Favoriten:

SaphenionPatientenInfo: Musik beim Venenkatheter – ist eine sehr gute Ergänzung eines minimalinvasiven, nicht thermischen Verfahrens. Warum? Der Patient benötigt keine Narkose oder Tumeszenz, er ist ansprechbar, ggf. liegt er in einem leichte Dämmerschlaf. In jedem Fall wirkt die eigene, vom Patienten gewählte Musik, sehr beruhigend, sehr persönlich und nimmt dem Op – Raum die Fremdheit und Stringenz.

Gleichzeitig ist aber auch dass Op-Team in einer weitgehend entspannten Gemütsverfassung, die Konzentration auf die Arbeit und den Patienten ist wesentlich konsequenter und kontinuierlicher möglich.

Zugleich sehen und hören wir immer wieder, dass sich unsere Patienten am Tag nach dem Eingriff sehr gut an die im Op gehörte Musik erinnern können, den Ablauf der Therapie und die Aufwachphase jedoch schon vergessen haben. Dies ist im Sinne der angestrebten ganzheitlichen Therapie ein ganz wichtiger Faktor der Patientenzufriedenheit.

Unter diesen genannten Aspekten wirkt auch bei Kathetertherapien die Musik als zusätzliche Therapie. Wir bemühen uns deshalb, sowohl bei dem VenaSeal – Katheter, als auch beim Radiowellenkatheter oder der Mikroschaumtherapie, die Therapiephase durch das Abspielen von Wunschmusik zu erleichtern und angenehmer zu gestalten.

Die Hitliste unserer Patienten:

The Hit list of our patients:

  • Coldplay
  • Sting
  • Helene Fischer
  • J.S.Bach: Klaviersonaten
  • Tschaikowski: Ballett Schwanensee
  • Robbie William
  • ABBA
  • Udo Lindenberg
  • Schostakowitsch – 7. Sinfonie (Leningrader Sinfonie)
  • Kerstin Ott

SaphenionPatientInfo: Music during varicose vein catheter – VOXX The West Side Tenors

Die Hitliste des Praxisteams:

The hit list of praxis team:

  • Joe Bonamassa
  • Dominic Miller
  • Sting
  • Eric Clapton
  • Xavier Naidoo
  • Udo Lindenberg
  • VOXX – The West Side Tenors
  • Claude Debussy
  • Jamie Cullum
  • Ed Sheeran

SaphenionPatientInfo: Music during varicose vein catheter – our experiences, our favorites:

SaphenionPatientInfo: Music during varicose vein catheter – it is a very good addition to a minimally invasive non-thermal procedure. Why? The patient does not need anesthesia or tumescence, he is responsive, if necessary he lies in a light twilight sleep. In any case, the patient’s music, which is chosen by the patient, has a very calming, very personal effect and takes away the strangeness and stringency from the operating room.

At the same time, the op team is in a largely relaxed state of mind, the focus on work and the patient is much more consistent and continuous.

At the same time, we see and hear again and again that the day after the procedure our patients can very well remember the music they heard in the operating room, but they have already forgotten the course of the therapy and the wake-up phase. In the sense of the desired holistic therapy, this is a very important factor in patient satisfaction.

Under these aspects, music also acts as an additional therapy for catheter therapies. We, therefore, endeavor to make the therapy phase easier and more pleasant for the VenaSeal catheter as well as for the radio wave catheter or microfoam therapy by playing desired music.

Papers / Links

https://www.welt.de/gesundheit/article136494712/Warum-Musik-im-Operationssaal-nuetzlich-ist.html

https://www.aerztezeitung.de/Panorama/Das-sind-die-Top-Hits-fuer-Chirurgen-250989.html

https://www.vice.com/de/article/64dqxd/was-hoeren-chirurgen-eigentlich-waehrend-sie-an-dir-rumschnippeln-591

https://www.aerzteblatt.de/nachrichten/63712/Studie-warnt-vor-lauter-Musik-im-Operationssaal

https://www.tagesspiegel.de/wissen/musik-im-op-zu-helene-fischer-unters-messer/12179610.html

https://www.thelancet.com/journals/lancet/article/PIIS0140-6736(15)60169-6/fulltext

https://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906241

https://deutsch.medscape.com/artikelansicht/4906241

Lee WP, Wu PY, Lee MY, Ho LH, Shih WM. Music listening alleviates anxiety and 
physiological responses in patients receiving spinal anesthesia. Complement Ther 
Med. 2017 Apr;31:8-13. doi: 10.1016/j.ctim.2016.12.006. Epub 2017 Jan 7. PubMed
PMID: 28434475.
Gasenzer ER, Neugebauer EA. [The relations between music and medicine in
history and present]. Dtsch Med Wochenschr. 2011 Dec;136(51-52):2644-51. doi:
10.1055/s-0031-1292878. Epub 2011 Dec 14. German. PubMed PMID: 22169917.

Hinterlasse einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.