Saphenion® Faktencheck Venenkleber für Krampfadern

Die Deutsche Gesellschaft für Venenheilkunde (DGP) stellt in die aktuellen Leitlinien „S2k -Leitlinie zur Diagnostik und Therapie der Varicosis“ auch die Therapie mit dem Venenkleber VenaSeal als Therapieempfehlung für die Therapie der Stammvaricosis ein.
In einer grossen amerikanischen Meta-Analyse wurden alle auch von uns bisher publizierten und in unseren News dargestellten und veröffentlichten Ergebnisse und Erfahrungen zur VenaSeal® – Therapie bestätigt:
Die Nebenwirkungsrate liegt demzufolge deutlich unter der vergleichbarer thermischer endovenöser Techniken bei der Behandlung der Stammvaricosis.

Saphenion® – Covid-19: Die Therapieansätze

Saphenion® – Covid-19: Die Therapieansätze – Immer wieder und auch immer häufiger werden wir in unseren Praxen von vielen Patienten befragt, ob wir uns gegen Covid-19 impfen lassen würden. Ein Ratschlag dazu steht uns nicht zu, wir können uns eigentlich nur auf unsere eigene Meinung stützen und auf das Gelesene und Besprochene.

Saphenion® – 100 months VenaSeal® glue

In August 2012 we started with the VenaSeal® system as the third practice in Germany (after Dr Pröbstle, Mannheim and Dr Ahlm, Hamburg). The reason for this change of therapy was the opening of our second practice location Saphenion® Vein Center Rostock on August 1st, 2012. We wanted to get away from anaesthesia and extensive anaesthesia, so the VenaSeal® – system seemed to us to be a very good alternative, as it does not work with thermal energy. From the beginning, we kept comprehensive statistics on the technique of the method, the successes and failures, side effects and complications, and pain and convalescence. After the ever-greater experience with the new system, this also led to adjustments and therapy extensions.

Saphenion®PatientenInfo: 99 Monate Venenkleber

Nach 18 Jahren Arbeit mit endovenösen Techniken das Resümee: Unsere Erfahrungen mit der endovenösen Therapie und speziell mit dem Venenkleber machen ihn zu unserer Basistherapie bei der Stammvaricosis. Die radikale chirurgische Therapie ist nur noch in seltenen Ausnahmesituationen wirklich notwendig.
After 18 years of working with endovenous techniques, the résumé: Our experience with endovenous therapy and especially with the VenaSeal® glue make it our basic therapy for varicose veins. Radical surgical therapy is only really necessary in rare exceptional situations.

SaphenionScience: Ergebnisse VenaSeal®-Multicenterstudie

SaphenionScience: Ergebnisse VenaSeal®-Multicenterstudie – Ziel und Methode, Resultate, Schlussfolgerungen und Diskussion der Langzeitstudie.

Endovenöse Kathetertechniken (Laser Radiowelle, Heissdampf, Venenkleber) haben sich bei der Behandlung inkompetenter Stammvenen (Saphena magna/ Saphena parva / Akzessoriavenen) als wirksam erwiesen. Die nicht tumeszente, nicht thermische und nicht sklerosierende VenaSeal ™ -Verschlusstechnik hat sich seit 9 Jahren zu einer etablierten Behandlungsmethode entwickelt. Berichte, die sich auf die Langzeitbeobachtung und – Ergebnisse konzentrieren, sind jedoch selten.

Saphenion: Deutsche VenaSeal® – MulticenterStudie

Wir wollten eine erste deutsche MulticenterStudie zur Krampfadertherapie mit dem Venenkleber „VenaSeal®“ erstellen. Mit der Erfahrung von über 8 Jahren Anwendung, mit 2988 therapierten Patienten und 5333 Stammkrampfadern als Grundlage unserer Erfahrungen.

We wanted to create a first German multicenter study on varicose vein therapy with the vein glue „VenaSeal®“. With the experience of over 8 years of use, with 2988 treated patients and 5333 truncal varicose veins as the basis of our experience.