Saphenion®Arts – Kunst im Lichtatrium

Saphenion®Arts – Kunst im Lichtatrium: Vom 19.9.2020 bis zum 27.9.2020 stellt die „ART Berlin City – Internationale Messe für zeitgenössische Kunst & Design im Lichtatrium des Internationalen Handelszentrums Berlin Friedrichstrasse erneut aus. In diesem Jahr ist zeitgenössische russische und postsowjetische Kunst ein Hauptthema.
Saphenion®Arts – Art in the atrium of light: From September 19th, 2020 to September 27th, 2020, ART Berlin City – International Fair for Contemporary Art & Design will be exhibiting again in the light atrium of the International Trade Center Berlin Friedrichstrasse. This year, contemporary Russian and post-Soviet art is the main theme.

SaphenionPatientenInfo: 8 Jahre Venenkleber

SaphenionPatientenInfo: 8 Jahre Venenkleber – Therapie mit Cyanoacrylat – BioKleber SaphenionPatientenInfo: 8 Jahre Venenkleber – wir durften unsere aktuellen 8 – Jahres – Ergebnisse auf der 62. Tagung der Deutschen […]

SaphenionPatientenInfo: Alkohol und Krampfadern

SaphenionPatientenInfo: Alkohol und Krampfadern – Venenalterung? SaphenionPatientInfo: alcohol and varicose veins – vein aging? SaphenionPatientenInfo: Krampfadern und Alkohol – Starker Alkoholkonsum scheint die Gefäßalterung zu beschleunigen. Dieser Zusammenhang zeigte sich […]

SaphenionRostock – Demontage der Kunsthalle

SaphenionRostock – Demontage der Kunsthalle: Es war ein „erhebener Augenblick“, als Mathias Döpfner, der Vorstandsvorsitzende der Springer SE in Rostock, anlässlich der Eröffnung von Kai Diekmanns “ 100 schönsten Couchphotos“ im Frühjahr 2019 voller Inbrunst und innerer Überzeugung davon sprach: „Die DDR war an ihrer fehlenden Ästhetik zugrunde gegangen“. Aber er fand eine Ausnahme – die Kunsthalle Rostock gefiel ihm sehr! Sie stand ästhetisch ruhend am Schwanensee und war der richtige Ort für die Fotoausstellung des ehemaligen Chefredakteurs der „Bild-Zeitung“, Herrn Kai Diekmann.
SaphenionRostock – dismantling of the art gallery. It was an „elevated moment“ when Mathias Döpfner, the chairman of the board of Springer SE spoke in Rostock about it. He was with great heroic and inner conviction on the occasion of the opening of Kai Diekmann’s „100 most beautiful couch photos“ in spring 2019: „The GDR perished because of its lack of aesthetics“. But he found an exception – he liked the Rostock art gallery very much! It stood aesthetically at rest on the Swan Lake and is the right place for the photo exhibition of the former editor-in-chief of the „Bild-Zeitung“, Mr. Kai Diekmann.

SaphenionScience: Krampfadern als Bypass?

Wir berichteten im genannten Meeting über einen über 80 – jährigen Patienten mit handtellergrossen venösen Ulcerationen an beiden Beinen, am linken Bein medial und lateral am Unterschenkel. Die Beine waren gestaut, gerötet und erheblich ödematös, beim Anamnesegespräch gab der Patient auch Beschwerden beim Laufen an, die schmerzfreie Gehstrecke betrug ca. 200m. In der durchgeführten venösen Duplexsonografie zeigten sich massive Stammkrampfadern der Saphena magna und Parva bds., eine massive Seitenast – und Perforanzvaricosis und erhebliche ödematöse Einlagerungen im Gewebe. Die Vena saphena magna war beidseits postphlebitisch verändert und hatte einen maximalen Durchmesser von 1cm!
At the meeting mentioned, we reported on a patient over 80 years of age with venous ulcerations on both legs, on the medial left leg and on the lower leg laterally. The legs were congested, reddened and considerably oedematous. During the anamnesis discussion, the patient also reported complaints when walking, the pain-free walking distance was approx. 200 m. The performed venous duplex sonography showed massive truncal varicose veins of the GSV and SSV bilaterally, massive varicose side branches and perforantor varicosis and considerable edematous deposits in the tissue. The great saphenous vein was postphlebitic on both sides and had a maximum diameter of 1 cm!

SaphenionPatientInfo: 8 Years VeinGlue

Since 1949 the chemical compound is known, first being used in operative medicine in the early 60s. Tissue adhesive or replacement of wound sutures Nearly all operative disciplines were / are using cyanoacrylate i.e. dermatology, ophthalmology, orthopedics, surgery, orthodontics, interventional radiologists.
The CE certification already took place in 2011, the American FDA approval from 2/2015 states: VenaSeal® is bio-compatible and bioresorptive, non-carcinogenic and non-allergenic!