Saphenion Faktencheck Venenkleber Krampfadern

Die Deutsche Gesellschaft für Venenheilkunde (DGP) stellt in die aktuellen Leitlinien „S2k -Leitlinie zur Diagnostik und Therapie der Varicosis“ auch die Therapie mit dem Venenkleber VenaSeal als Therapieempfehlung für die Therapie der Stammvaricosis ein.
In einer grossen amerikanischen Meta-Analyse wurden alle auch von uns bisher publizierten und in unseren News dargestellten und veröffentlichten Ergebnisse und Erfahrungen zur VenaSeal® – Therapie bestätigt:
Die Nebenwirkungsrate liegt demzufolge deutlich unter der vergleichbarer thermischer endovenöser Techniken bei der Behandlung der Stammvaricosis.

SaphenionPatientenInfo: 8 Jahre Venenkleber

SaphenionPatientenInfo: 8 Jahre Venenkleber – Therapie mit Cyanoacrylat – BioKleber SaphenionPatientenInfo: 8 Jahre Venenkleber – wir durften unsere aktuellen 8 – Jahres – Ergebnisse auf der 62. Tagung der Deutschen […]

SaphenionPatientenInfo: Alkohol und Krampfadern

SaphenionPatientenInfo: Alkohol und Krampfadern – Venenalterung? SaphenionPatientInfo: alcohol and varicose veins – vein aging? SaphenionPatientenInfo: Krampfadern und Alkohol – Starker Alkoholkonsum scheint die Gefäßalterung zu beschleunigen. Dieser Zusammenhang zeigte sich […]

SaphenionPatientenInfo: Covid 19 – Massentest

SaphenionPatientenInfo: Covid 19 – Massentest – Sinn und Unsinn: Testen, testen, testen – wirklich eine sinnvolle Strategie? Für Personen, bei denen kein begründeter Verdacht auf eine Infektion vorliegt, ist die Aussagekraft eines einzelnen positiven Testergebnisses verschwindend gering.

SaphenionPatientenInfo: Krampfadertherapie beim Ödem

SaphenionPatientenInfo: Krampfadertherapie beim Ödem – Bei einem bestehende Lymphödem oder auch nur bei genetischer oder klinischer Veranlagung kann jeder chirurgische Eingriff eine richtungsweisende Verschlimmerung des Befundes hervorrufen. Dieser manifeste Lehrsatz von Wolfgang Hach (VenenChirurgie; Schattauer, Stuttgart, New York; 2006; Seite 345) ist auch und gerade heute noch sehr wahr! Und er gilt insbesondere auch bei der Krampfadertherapie, sind doch in unserem Land immer noch 70% der therapeutischen Eingriffe an den Krampfadern radikalchirurgisch (Stripping, Krampfader – Ausschneiden / Unterbindungen).

SaphenionPatientenInfo: 95 Monate Venenkleber

VenaSeal® ist Therapie der 1. Wahl bei Stammvenen am Unterschenkel und bei der simultanen Therapie mehrerer Stammkrampfadern in einer Sitzung. Der VenaSeal® – Katheter ist zur Zeit der teuerste aller endovenösen Katheter beim Einsatz an einer Stammvene, simultane Therapie mehrerer (2 – 3) Stammvenen senkt jedoch die Kosten auch im Vergleich zur klassischen radikal – chirurgischen Therapie. Unerlässlich ist daneben ein gutes hochauflösendes Duplex-Ultraschall-Equipment zur permanenten Kontrolle der Katheterspitze und der Kleberinjektion.VenaSeal® is the first choice therapy for truncal varicose veins on the lower leg and for the simultaneous therapy of multiple truncal varices in one session. The VenaSeal® catheter is currently the most expensive of all endovenous catheters when used on one truncal vein, but simultaneous therapy of several (2 – 3) veins also lowers the costs compared to traditional radical surgery. In addition, good high-resolution duplex ultrasound equipment is essential for permanent control of the catheter tip and the glue injection.